Mo-Fr 10.00 - 20.00 Uhr | Sa 9.00 - 16.00 Uhr
Lieferung nach Pfullingen/Reutlingen und Umgebung

Carnello Hundemakkaroni – 5 Streifen

Carnello Hundemakkaroni – 5 Streifen

4,09 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
(7,44  / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

7 vorrätig

Artikelnummer: 075730182 Kategorie:

Das Carnello-Sortiment ist um ein weiteres Produkt gewachsen: die Hundemakkaroni. Damit gibt es von Carnello nun endlich auch ein Leckerlie für die etwas größeren Hunde. Die Hundemakkaroni sind nicht nur eine Innovation, sondern eine echte Weltneuheit. Sie bestehen aus Schweinedärmen, die einzeln auf eine einzigartige Weise getrocknet werden. Dadurch werden sie so schön voluminös und haben fast 60% weniger Fett. Somit sind sie auch für Hunde bestens geeignet, die fettarm ernährt werden.

Dieser Snack ist ein Naturprodukt und auch für empfindliche Hunde und Hunde mit Allergien sehr gut geeignet. Die Stangen sind jedoch kein Kauartikel und wenn der Hund besonders lange kauen soll, wären die Hundecroissants oder die Hunde-Stickys die richtige Wahl. Die Hundemakkaroni sind eine Gourmet-Delikatesse, die in kleinster Auflage hergestellt wird für besondere Gelegenheiten und besondere Feinschmecker. Jeder der fast 50 cm Länge ist ein Genuss! Die Hundemakkaroni sind ein Ergänzungsfuttermittel für Hunde.

  • fettarm
  • mit Biotin
  • hypoallergen
  • splittert nicht
  • angenehmer Geruch
  • leckerer Natursnack
  • unterstützt die Darmflora

Zusammensetzung:
Naturdärme

Zusatzstoffe:
Biotin 40 µg/kg (0,02%)

Inhaltstoffe:
Rohprotein 54,87%, Rohfett 32,61%, Rohfaser 1,08%, Rohasche 3,78%

Haben Sie Angst vor dem Schweinevirus Aujeszky?
Seien Sie unbesorgt! Der Hersteller betreibt eine dreifache Absicherung. Zum einen stammt die hochwertige europäische Rohware ausschließlich aus der bereits überprüften und freigegebenen Lebensmittelproduktion (alternative Verwendung als Wurstpelle etc.).  Bei der Herstellung werden die Därme gereinigt, handverlesen und während des Trocknungsprozesses so behandelt und nach gesetzlichen Vorschriften erhitzt, dass jegliche möglicherweise noch vorhandenen Erreger garantiert abgetötet würden. In der Produktion sind Tierärzte für die Qualitätssicherung zuständig und zusätzlich werden die fertigen Produkte laufend von den Veterinärbehörden kontrolliert. Somit ist sichergestellt, dass eine Übertragung von dem Virus auf Hund und Katze ausgeschlossen werden kann.